Selbsterfahrung

"Bühne frei für die eigene Rollenvielfalt"


 

Das Selbsterfahrungsseminar gibt die Möglichkeit, in uns agierende  übernommene, neu kreierte, hemmende oder fördernde Rollen bewusster wahrzunehmen.  Mit Hilfe von Psychodramatechniken können wir  lustvoll und lebendig NEUES entdeckten, ALTES verwerfen, bzw. BEWÄHRTES stärken.

Dabei wird besonderes Augenmerk auf Empathie, Rollenklarheit und Nachbesprechung gelegt. 

 

Ort und Zeit

 3264 Gresten, Schulstraße 11, Therapiezentrum Ne3Mo, 2. Stock

  • Donnerstag, 18. August 2022, 15:00 - 19:00 Uhr
  • Freitag, 19: August, 10:00 - 19:00 Uhr
  • Samstag, 20. August 2022, 10:00 - 14:00 Uhr

Teilnahmevoraussetzung

  • Bereitschaft zur Selbsterfahrung
  • Als Selbsterfahrung für das Propädeutikum und anderer Sozial- und Gesundheitsbereiche anrechenbar

 Kosten

  •  € 340,- , 20 Arbeitseinheiten 

Anmeldung

bis 8. August 2022 bei Elisabeth Grissenberger,

0650 856 83 56 oder

info@eg-pschotherapie.at

sowie Einzahlung auf das Konto: IBAN: AT24 3293 9000 0621 9737

 

Höchstteilnahme: 8 Personen

 

Stornobedingungen:

Bei Absage bis 48 Stunden vor Beginn der Seminare kann der Betrag rückerstattet werden.

 

Gerne gebe ich Adressen für Übernachtungsmöglichkeiten weiter.